WOGA 14. und 15. Oktober 2017"/>
Veranstaltungen

Wandelgarten öffnet die Türen für die WOGA 14. und 15. Oktober 2017

150 #  Rita Her­weg
Luisen­vier­tel Lit­er­atur
Luisen­str. 110, Wan­del­gar­ten – bar­ri­ere­frei
0202–2801080
Worte – wet­ter­fest
1990 zum Studi­um nach Wup­per­tal gekom­men und – längst aus Überzeu­gung – geblieben. Lyrik­erin und freie Wer­be­tex­terin, Trainer­in für schriftliche Kom­mu­nika­tion und Kreatives Schreiben.
Erste Veröf­fentlichung als Lyrik­erin 2002 mit MÖRTEL IM MUND, 2004 Lit­er­atur­Bilder mit dem Maler Alexan­der Steffes, 2008 AUSZEIT mit Long Green Moun­tain, 2012 MEINE STADT in Wup­per­taler Ein- und Aus­blicke (Edi­tion Könd­gen), seit 2003 zahlre­iche Pub­lika­tio­nen in Antholo­gien, Lesun­gen. Regelmäßige Ausstel­lun­gen auf Kun­st- und Kul­tur­märk­ten.
Sprache ist meine Welt. Lyrik meine Lei­den­schaft. Keine Textsorte eignet sich wie die lyrische Form, um dem Wesen der Dinge auf den Grund zu gehen. Tiefe Erfahrun­gen und Beobach­tun­gen wer­den auf eine sehr per­sön­liche Wahrheit und Überzeu­gung reduziert – und wer­den so für jede Leserin und jeden Leser vor dem Hin­ter­grund der eige­nen Biogra­phie ganz indi­vidu­ell erleb­bar. Das ist das eigentlich Faszinierende an der lyrischen Form.
rita.herweg@t‑online.de
www.rita-herweg.de