• Veranstaltungen

    Demo in Berlin gegen TTIP und CETA 10. Oktober 2015

    Aus vie­len Städten Deutsch­lands — auch aus Wup­per­tal haben sich 250.000 Men­schen vor/in/neben/hinter dem Haupt­bahn­hof und auf allen Plätzen und Brück­en ver­sam­melt. Der Schweiz­er His­torik­er Dr. Phil. Daniele Ganser fragt seine Stu­den­ten: “Welch­es sind die bei­den Welt­mächte?” Die USA wäre die eine und dann fol­gt als zweite Welt­macht: DIE STIMME DER BÜRGER.

  • Veranstaltungen

    GIVE A HAND FOR FREE TIBET im Wandelgarten 09. July 2015

    Ausstel­lung im Wan­del­gar­ten zum Mit­machen “Give a hand to free Tibet” Jed­er ist ein­ge­laden, seine Hand abzu­bilden und zu gestal­ten und im Wan­del­gar­ten zu ver­weilen. Es gibt inzwis­chen 45.000 A4 Blät­ter mit Handze­ich­nun­gen. http://betterplace.org/p27604 ART at WORK Annabelle Mayntz & Pip Coz­ens August-Bebel-Str. 94 33602 Biele­feld

  • Veranstaltungen

    Oberbürgermeister Peter Jung 22.4.15 in der Huppertsbergfabrik

    Wir haben immer mal wieder Kon­takt gehabt zu Sachthe­men des Vere­ins Neue Arbeit — Neue Kul­tur Ber­gis­che Region e.V. und so kam es zu dem Wun­sch des Ober­bürg­er­meis­ters, den Vere­in näher ken­nen­zuler­nen. Wir hat­ten Gele­gen­heit zu erläutern was mit Neuer Arbeit eigentlich gemeint ist und kon­nten unsere Pro­jek­te in der aktuellen Phase vorstellen. Die Hup­perts­bergfab­rik wurde besichtigt und auch als Pro­jekt erfahren, das Inhalte der Neuen Arbeit in angewen­de­ter Form zeigt. Peter Jung wird uns unter­stützen. Als Geschenk zur Erin­nerung bekam der OB das neue Buch von dem dänis­chen Stadt­plan­er Jan Gehl. Er gilt als der ein­flussre­ich­ste Stadt­plan­er weltweit, der in den großen Metropolen hin­ter der Wieder­bele­bung von Man­hat­ten, dem…

  • Urbane Gärten,  Veranstaltungen,  Wandelgarten

    Besuch beim Stadtwinzer Thomas Eichert in Köln

    Reb­stöcke lieben Süd-Fas­saden, sind vere­delt resistent gegen die Reblaus und Mehltau, Wurzel wollen gern im Erdre­ich (keine Gefäße) auf 30 m Tiefe gehen, klein­er Gärkeller 12 Grad Lagerung nötig , Wein für den eige­nen Bedarf. Fas­saden­be­grü­nung für Kli­maschutz und Straßen­be­gleit­grün. Danke an Thomas Eichert für die infor­ma­tive Führung. Er begleit­et uns bei ein­er Stadtwinz­er-Ini­tia­tive in Wup­per­tal.

  • Projekt 3D,  Veranstaltungen

    Einladung für die Neue Arbeit-Neue Kultur nach Köln zur Eisenwarenmesse 09–03. bis 12.03.2014

    Ein Mit­glied aus dem Vere­in Neue Arbeit — Neue Kul­tur Ber­gis­che Region e.V. Michael Schu­bert hat im ver­gan­genen Jahr einen Vor­trag bei der INTERZUM über die Möglichkeit­en des 3D-Druck­ers gehal­ten. In diesem Jahr hat die Köl­n­messe eine Ein­ladung mit freiem und nach Michaels Wün­schen gestal­teten Mess­e­s­tand zur EISENWAREN Messe vom 09.03. bis zum 12.03.2014 aus­ge­sprochen. Es gibt mehrere 3D-Druck­er zu erleben und “gedruck­te” Gebrauchs­ge­gen­stände dazu und natür­lich jede Menge Erfahrung auf dem Weg von der Idee zum fer­ti­gen Teil. An einem der Mes­se­tage hat sich die Tagess­chau angemeldet und wird bericht­en. Michael Schu­berts Vor­trag: Rev­o­lu­tion 3D-Druck­en und warum wir bald Güter im Wohnz­im­mer pro­duzieren 11.3.2014, 15.00 Uhr und 12.3.2014, 14.00…

  • Veranstaltungen

    Messehalle City Essen UpH Reinhard Wiesemann lädt ein “schön alt werden” 11.9.13

    Hallo alle, lade hiermit alle herzlich ein, am Mittwoch 11.9. um 18 Uhr in die City-Messehalle, Rottstr. 26, Essen-City zu kommen (Anfahrt hier…) Dann kann sich jede® die Räumlichkeiten einmal anschauen, wir reden über das, was bisher an Ideen zusammengekommen ist und überlegen, wie wir weiter machen. Vorab hab’ ich alles zusammengefasst (schaut bitte hier: www.alt-a.de), so wie es bisher verstanden habe,…  R. Wiesemann Christine Nordmann Ich bin dort gewesen und habe erlebt wie Reinhard Wiesemann inmitten von etwa 60 Personen, jung und älter, bekannt und neu, die vielen Beiträge vom “schön alt werden” hört, hinterfragt und auf den Weg zu einer Möglichkeit bringt. Wir haben auch über eine Vernetzung mit Wuppertal…