• Veranstaltungen

    Demo in Berlin gegen TTIP und CETA 10. Oktober 2015

    Aus vie­len Städten Deutsch­lands — auch aus Wup­per­tal haben sich 250.000 Men­schen vor/in/neben/hinter dem Haupt­bahn­hof und auf allen Plätzen und Brück­en ver­sam­melt. Der Schweiz­er His­torik­er Dr. Phil. Daniele Ganser fragt seine Stu­den­ten: “Welch­es sind die bei­den Welt­mächte?” Die USA wäre die eine und dann fol­gt als zweite Welt­macht: DIE STIMME DER BÜRGER.

  • Veranstaltungen

    GIVE A HAND FOR FREE TIBET im Wandelgarten 09. July 2015

    Ausstel­lung im Wan­del­gar­ten zum Mit­machen “Give a hand to free Tibet” Jed­er ist ein­ge­laden, seine Hand abzu­bilden und zu gestal­ten und im Wan­del­gar­ten zu ver­weilen. Es gibt inzwis­chen 45.000 A4 Blät­ter mit Handze­ich­nun­gen. http://betterplace.org/p27604 ART at WORK Annabelle Mayntz & Pip Coz­ens August-Bebel-Str. 94 33602 Biele­feld

  • Veranstaltungen

    Oberbürgermeister Peter Jung 22.4.15 in der Huppertsbergfabrik

    Wir haben immer mal wieder Kon­takt gehabt zu Sachthe­men des Vere­ins Neue Arbeit — Neue Kul­tur Ber­gis­che Region e.V. und so kam es zu dem Wun­sch des Ober­bürg­er­meis­ters, den Vere­in näher ken­nen­zuler­nen. Wir hat­ten Gele­gen­heit zu erläutern was mit Neuer Arbeit eigentlich gemeint ist und kon­nten unsere Pro­jek­te in der aktuellen Phase vorstellen. Die Hup­perts­bergfab­rik wurde besichtigt und auch als Pro­jekt erfahren, das Inhalte der Neuen Arbeit in angewen­de­ter Form zeigt. Peter Jung wird uns unter­stützen. Als Geschenk zur Erin­nerung bekam der OB das neue Buch von dem dänis­chen Stadt­plan­er Jan Gehl. Er gilt als der ein­flussre­ich­ste Stadt­plan­er weltweit, der in den großen Metropolen hin­ter der Wieder­bele­bung von Man­hat­ten, dem…

  • Urbane Gärten,  Veranstaltungen,  Wandelgarten

    Besuch beim Stadtwinzer Thomas Eichert in Köln

    Reb­stöcke lieben Süd-Fas­saden, sind vere­delt resistent gegen die Reblaus und Mehltau, Wurzel wollen gern im Erdre­ich (keine Gefäße) auf 30 m Tiefe gehen, klein­er Gärkeller 12 Grad Lagerung nötig , Wein für den eige­nen Bedarf. Fas­saden­be­grü­nung für Kli­maschutz und Straßen­be­gleit­grün. Danke an Thomas Eichert für die infor­ma­tive Führung. Er begleit­et uns bei ein­er Stadtwinz­er-Ini­tia­tive in Wup­per­tal.

  • Projekt 3D,  Veranstaltungen

    Einladung für die Neue Arbeit-Neue Kultur nach Köln zur Eisenwarenmesse 09–03. bis 12.03.2014

    Ein Mit­glied aus dem Vere­in Neue Arbeit — Neue Kul­tur Ber­gis­che Region e.V. Michael Schu­bert hat im ver­gan­genen Jahr einen Vor­trag bei der INTERZUM über die Möglichkeit­en des 3D-Druck­ers gehal­ten. In diesem Jahr hat die Köl­n­messe eine Ein­ladung mit freiem und nach Michaels Wün­schen gestal­teten Mess­e­s­tand zur EISENWAREN Messe vom 09.03. bis zum 12.03.2014 aus­ge­sprochen. Es gibt mehrere 3D-Druck­er zu erleben und “gedruck­te” Gebrauchs­ge­gen­stände dazu und natür­lich jede Menge Erfahrung auf dem Weg von der Idee zum fer­ti­gen Teil. An einem der Mes­se­tage hat sich die Tagess­chau angemeldet und wird bericht­en. Michael Schu­berts Vor­trag: Rev­o­lu­tion 3D-Druck­en und warum wir bald Güter im Wohnz­im­mer pro­duzieren 11.3.2014, 15.00 Uhr und 12.3.2014, 14.00…